PV Gutachter und Ingenieurbüro +49 (0)9465 911512
.

Teure Grundversorgung lebenslänglich

Die Grundversorgung ist üblicherweise die teuerste Art den Strom zu beziehen. Warum ist dies so?

Wer noch nie seinen Strombezug optimiert hat, bezieht automatisch Strom aus der Grundversorgung. Höchstpreise für den Ottonormalverbraucher aus dieser Versorgungsart sind die Folge. Im Jahr 1998 hat die Politik aus gutem Grund entschieden den Strommarkt zu liberalisieren. In der Zwischenzeit gibt es ca. 1100 Stromanbieter, welche regional und überregional Kunden mit Strom beliefern unter Einhaltung der Vorgaben des Strommarkes und der Netzbetreiber.

Für die Grundversorger hat sich das Strompreisschlaraffenland Deutschland in der das Geld wie Milch und Honig fließt mittlerweile stark verändert, den viele Stromkunden haben bereits gewechselt. Sie tun dies, um Kosten zu sparen bzw. um von Kohle- und Atomstrom wegzukommen. Um die verbliebenen Kunden beim Grundversorger zu halten, werden Pressemitteilungen verfasst, welche vor Telefongeschäften warnen.

Wer von seinem Recht den Stromanbieter zu wechseln trotzdem gebrauch machen will, der kann sich an den Energieberater seines Vertrauens wenden. Das PV Gutachter- und Ingenieurbüro AE betreut allgemeinnützige Einrichtungen, Industrie-, Gewerbe- und Privatkunden bei der Optimierung der Energieverträge. Gerne können Sie eine Kontaktanfrage stellen.