PV Gutachter und Ingenieurbüro +49 (0)9465 911512
.

Greta Thumberg relevante Inhalte

Was passiert mit den Aktien der Verbrennerautohersteller?

Ja, die Hersteller verbrennen Aktienwerte, weil sie den Trend verschlafen haben. Sie werden Insolvenz anmelden müssen, und dann von irgendeinem E-Mobilhersteller aufgekauft, wie so manch anderer Trendverschläfer in der Vergangenheit. War mit Kodak auch so. Die sind auch nicht umgestiegen auf die Digitalkamera. Die etablierten Hersteller haben einiges verschlafen, aber Gott-sei-Dank alles in der guten alten Schublade. Alles fertig entwickelt, muss nur noch rausgeholt werden. BMW findet leider die Schublade nicht mehr. Wenn sie gefunden wird, dann muss noch herausgefunden werden, wer den Schlüssel hat für die Schublade. Wenn man ihn dann gefunden hat, wird eine Aufsichtsratssitzung abgehalten, wer die Schublade öffnen darf, und wann man sie öffnet...

ganzen Artikel lesen