PV Gutachter und Ingenieurbüro +49 (0)9465 911512
.

Schneeräumen

Schneeräumen auf PV-Anlagen

Je flacher die Neigung der PV-Module, desto eher bleibt der Schnee auf der PV-Anlage liegen und verhindert die Erzeugung von Solarstrom. Es wurde bereits untersucht, ob sich der Ertrag durch das Schneeräumen steigern lässt.

Verblüffende ist jedoch folgendes Ergebnis: Auf ein Betriebsjahr bezogen ist der Ertragsgewinn durch Schneeräumen verschwindend gering. Das macht Schneeräumung auf Photovoltaik-Anlagen unnötig. Ausserdem sind bereits Menschen vom Dach gefallen und tödliche verunglückt, weil sie Schnee von der PV-Anlage räumen wollten.

 

Schneeräumen als Ursache Folgeschäden

Anlagenbesitzer sollten sich weniger um die kurzfristigen Ertragseinbrüche durch Schneebedeckung sorgen, sondern vielmehr um mögliche Folgeschäden: Schneelasten und Kälte können leicht Module, Halterung, Elektronik oder Verkabelung beschädigen – die Folge sind häufig unbemerkte Ertragsausfälle in den Sommermonaten. Monitoring und Vergleich mit historischen Daten spielen hier eine Schlüsselrolle.

Stichwörter: