PV Gutachter und Ingenieurbüro +49 (0)9465 911512
.

Hauptthema GUTACHTEN

Anlagencheck

Jetzt Solaranlage checken und Ertragseinbußen vermeiden

Das PV- Gutachter- und Ingenieurbüro AE prüft Photovoltaikanlagen

Die Betriebsjahre mit gesetzlich gesicherter Einspeisevergütung sind entscheidend für jeden Photovoltaikanlagenbesitzer, denn in dieser Zeit muss die PV-Anlage die Rendite erbringen. Betreiber von Solaranlagen sollten deshalb rechtzeitig ihre Anlage überprüfen lassen, um Ertragseinbußen zu vermeiden. Schäden durch Schnee, Eis und Hagel, sowie Ablagerungen von Schmutz oder Laub können die Leistungsfähigkeit von Photovoltaikanlagen teils erheblich einschränken.

Die kombinierte Befliegung per visueller und themografischer Prüfung mittels semiautonomen Flugsystem macht die defekten Bereiche der PV-Module sichtbar...

ganzen Artikel lesen

Flugthermografie

Flugthermografie optimiert Erträge

Das PV Gutachter- und Ingenieurbüro Alois Elsner überprüft PV-Anlagen mit neuester Technologie. Im ferngesteuerten Flugsystem überprüft der Bodenpilot jedes einzelne PV-Modul. Im Sachverständigenbüro werden die Aufzeichnungen und Daten analysiert und ein Bericht für den PV-Anlagenbetreiber verfasst.

Fehler an Photovoltaikanlagen entdecken steigert den Ertrag. Bereits kleinste Minderleistungen entdecken und beseitigen kann über die extrem lange Lebensdauer einer Photovoltaikanlage von 40 bis 60 Jahren enorme finanzielle Mehreinnahmen bedeuten. Defekte an Photovoltaikanlagen können vielfältig sein...

ganzen Artikel lesen

AE-Zertifikat für PV-Planung und Montage

Marktentwicklung

Der explosionsartig gewachsene Markt der Photovoltaikinstallateure war Nährboden für Installationsmängel und Montagemängel, welche in 90 Prozent der PV-Anlagen vorherrschen. Daran hat sich bis heute wenig geändert. Einen Ausbildungsberuf zum Photovoltaik-Modul-Monteur gibt es nicht. Die gestiegenen Qualitätsansprüche der PV-Kunden und der bereinigte Anbietermarkt machen es notwendig den Qualitätsstandard mit Hilfe von einem PV-Fach-Zertifikat darzustellen. Das AE-Zertifikat steht für Auditiertes Engineering von PV-Fachfirmen und dokumentiert die Fachkenntnis und das Praxiswissen zur fehlerfreien Planung und Montage einer PV-Anlage.

Auditiertes Engineering

Die derzeitige PV-Marktentwicklung macht es für einen Montagefachbetrieb notwendig ein Alleinstellungsmerkmal

ganzen Artikel lesen

Thermografie

Überprüfung mit Thermografie

Mit der höheren Bedeutung des Eigenverbrauchs wird es immer wichtiger, dass Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) sicher und rentabel funktionieren. Ob die eigene PV-Anlage ohne Brandrisiko arbeitet, lässt sich am einfachsten mit einer Wärmebildkamera überprüfen. Die PV-Module können im montierten Zustand berührungslos getestet werden. Um Wärmebilder mit hoher Aussagekraft zu erhalten kommt es auf die verwendete Wärmebildkamera an, auf den Thermografen und auf das Interpretations-know-how des Sachverständigen.

Thermografiezeitpunkt

Sinnvoll ist es, solch eine Untersuchung vor Ende der Gewährleistungsfrist durchführen zu lassen...

ganzen Artikel lesen

Gutachten / Ingenieurleistungen

Gutachter

Zertifizierter Sachverständiger

Zertifizierte Sachverständige weisen regelmäßig ihre persönliche Eignung und ihre hohe fachliche Qualifikation sowie langjährige Berufserfahrung gegenüber einer nach für die Personenzertifizierung akkreditierten Zertifizierungsstelle nach. Ihre Tätigkeit wird ständig durch die Zertifizierungsstelle überwacht, beispielsweise durch mehrere jährliche Kontrollen von Arbeitsproben, Fachgespräche.

Freier Sachverständiger

Die Bezeichnung Sachverständiger ist nicht geschützt, deshalb kann sich im Prinzip jeder als Sachverständiger bezeichnen.

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Im Gegensatz zur allgemeinen Bezeichnung „Sachverständiger“ ist die Bezeichnung „öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger“ nach §...

ganzen Artikel lesen